Kategorie: Mädchen in Not (Burma/Myanmar)

Christen werden in Myanmar verschleppt und vertrieben

Eingeschränkte Religionsfreiheit und Not in Myanmar. Christen werden verschleppt und vetrieben. Ein Artikel von Angela Jacobi, Die Tagespost // 30. Mai 2017 // Nr. 64

Die Aidswaisen in Manipur sagen „DANKE“

Die Aidswaisen in Manipur bedanken sich für Ihre Unterstützung: Vielen und herzlichen Dank.

Girls in Myanmar

Von: Saw Charles Gesendet: Montag, 24. April 2017 05:14 An: Angela Jacobi Our dearest sister Angela and our beloved Dr. Michael! I was away in the Wa State where we could not have access...

AUCH IN DIESEM JAHR UNVERGESSEN – UNSERE MÄDCHEN IN KALKUTTA 2/2

AUCH IN DIESEM JAHR UNVERGESSEN – UNSERE MÄDCHEN IN KALKUTTA 1/2

Indien: Bordellviertel in Kalkutta – Endstation für junge Frauen Pinky beginnt ein neues Leben. Ob es richtig oder falsch ist – sie weiß es nicht. Sie ist aus ihrem Dorf abgehauen, weil sie es nicht mehr...

Aktuelles zu Weihnachten 2016

In den letzte Tagen haben wir überwältigend viel Hilfe bekommen, vor allem von Kindern aus Baienfurt und Ravensburg, die anderen Kindern das Weihnachtsfest schöner machen möchten. In Burma ( Myanmar) ist genau da der...

Wir haben es geschafft (update)

Das Dialyse-Gerät für das Krankenhaus in Damaskus (€ 16.500,-) konnten wir finanzieren. Schon Weihnachten 2015 kam ein ernster Hilferuf des Don Bosco-Krankenhauses in Damaskus-Syrien. Wir wollten einfach nicht mehr tatenlos nur zusehen. Trotz vieler...

Traditioneller Christbaumverkauf am 10.12.2016

Wir brauchen für die Kinder in Syrien ganz dringend ein Dialysegerät für das Krankenhaus der Don Bosco-Schwestern in Damaskus. Das Gerät kann dort besorgt werden und kostet 16.500 Euro.   Der Erlös ist bestimmt...

19. Nov. 2016: Künstlermarkt (im Gustav-Werner-Stift)

Am 19.11.2016 findet im Gustav-Werner-Stift ein sehr schöner Künstlermarkt statt. Wir konnten inzwischen zwanzig Mädchen in Burma aus der Versklavung in Sicherheit bringen und alle zwanzig Babies durften, medizinisch gut versorgt das Licht der...

Es hat sich viel ereignet in den letzten Wochen …

Mädchen in Burma Erfolgreich konnten wir unser Projekt Mädchen-Burma zunächst einmal beenden. Dank einer großzügigen hohen Einzelspende eines Freundes konnten wir die 20.000 €uro recht schnell zur Verfügung stellen. Es hatten sich innerhalb kurzer...

Kinder haben Rechte!

Die Artikel der Kinderrechtskonvention Alle Kinder haben die gleichen Rechte. Kein Kind darf benachteiligt werden. Kinder haben das Recht gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden. Kinder haben das Recht...

HIV/Aids in Myanmar

Myanmar (auch Burma genannt) ist weit davon entfernt, allen HIV/Aids PatientInnen den nötigen Zugang zur Behandlung zu gewährleisten. Burma hat nach Kambodscha und Thailand die dritthöchste HIV-Rate in Asien. Im Jahr 2011 lag die...

Die entrechteten Frauen von Myanmar

In Myanmar wächst das Geschäft mit der Not von Frauen. Prostituierte verkaufen ihre Körper für zwei Euro, leben in vermüllten Armenvierteln und abgeschotteten Bordellen. Ein Besuch.  Die entrechteten Frauen von Myanmar – von Kristin...

Menschenhandel in Burma

Ein schreckliches Thema – Menschenhandel in Burma von Ulrike Bey Die größten und zahlreichsten „Absatzmärkte“ liegen in Thailand und China Mit fünfzehn entschloss sich Mai aus Kengtung im burmesischen Shan-Staat, für ihre Familie in...

Die Geschichte von Anna-ein Mädchen aus Burma (Myanmar)

Lesen Sie die Geschichte von Anna. Wir versuchen, so viele Mädchen, wie möglich zu retten.

Für Mädchen in Not in Burma (Myanmar)

08.08.2016 – Update: Der Flohmarkt war ein toller Erfolg. Wir konnten fast € 2.000,- einnehmen. Details folgen. HERZLICHEN DANK! Am Samstag, den 06. August 2016 KUNST und KREMPEL – Flohmarkt von 11.00 – 16.00...

„Anna“ –Schicksal eines Mädchens in Burma (Myanmar)

Notruf aus Burma (Myanmar) Mädchen und junge Frauen in Burma (Myanmar) werden mehr und mehr Opfer von Entführungen in Nachbarländer, wie China und Thailand, werden mit Versprechungen gelockt versklavt missbraucht vergewaltigt zur Prostitution gezwungen...